Isabel Reible M.A.

"Man kann nicht nicht kommunizieren!"

 

Paul Watzlawick

(1921 - 2007)

 

 

 

Trainingserfahrung seit 2008

isabel.reible@kulturlernen.de

Ausbildung

Ludwig-Maximilian-Universität in München

Studium der Indologie, Interkulturellen Kommunikation und Kunstgeschichte an der

 

Ludwig-Maximilian-Universität in München

Spezialisierung zur Interkulturellen Trainerin, Institut für Interkulturelle Kommunikation

 

Cultures Interactive e.V.

Ausbildung zur Trainerin für Politische Bildung

Qualifikationen

Interkulturelle Kommunikations-Trainings für internationale DiplomatInnen & Führungskräfte Auswärtiges Amt (2017 - Jetzt)

 

Programmkoordinatorin des Leadership-Programms "International Futures"

Auswärtiges Amt / DGAP (2015-Jetzt)

 

Trainerin für Politische Bildung

Cultures Interactive e.V. (2014-Jetzt)

 

Ausbildung neuer Interkultureller TrainerInnen & JugendleiterInnen (Train the Trainer) Bayrischer Jugendring (2008-2018)

 

Betreuung von diversen SchülerInnenaustauschprogrammen

Bayrischer Jugendring (2008-2018)

 

Geschäftsführung der "Interkulturellen Beratungsstelle für Internationale Studierende"

LMU München (2011-2013)

 

Spezialisierung zum Thema Flucht & Migration

 

Spezialisierung zum Thema diplomatischer Dienst

 

Spezialisierung zum Thema Leadership

 

Interkulturelle Einzelberatung

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Hindi, Sanskrit

Länderfokus

Europa u.a. Deutschland, Frankreich, Italien

Indien, China, Japan

Kanada (v.a. Québec), USA

Australien, Neuseeland

sowie kulturallgemein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KulturLernen